*Home   #Zurück
Ansichten von Ingolstadt

Für ein faires Miteinander im Straßenverkehr

Gewinnspiel zum bayerischen Landestag der Verkehrssicherheit

Im Juli fand in Ingolstadt der neunte bayerische Landestag der Verkehrssicherheit statt. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration stellte sein Verkehrssicherheitsprogramm unter das Motto „Bayern Mobil – sicher ans Ziel“. Mit der Kampagne „Sicher, Smart & Fair – zählt für jeden im Straßenverkehr!“ rief die Stadt Ingolstadt zu mehr Rücksichtnahme und gegenseitigem Respekt im Straßenverkehr auf, unterstützt von der Verkehrswacht Ingolstadt und dem Audi-Betriebsrat. „Hinter jedem Schild steckt ein Grund!“ – so wurde mit mehreren Großplakatierungen im gesamten Stadtgebiet und auch mit Info-Flyern für die Aktion geworben. Darüber hinaus konnten Kinder und Erwachsene ihr Wissen über die geltenden Verkehrsregeln testen. Den Gewinnern, die Familien Mosandl und Hiller, überreichten Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle und Johannes Wegmann, Leiter des Amts für Verkehrsmanagement und Geoinformation, jetzt die Preise.

Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle (links) und Johannes Wegmann, Leiter des Amts für Verkehrsmanagement und Geoinformation (rechts), freuten sich mit den Gewinnern (Foto: Stadt Ingolstadt / Rössle)

*Home   #Zurück