*Home   #Zurück
Ansichten von Ingolstadt

Unreines Bier

Gartenführung im Deutschen Medizinhistorischen Museum

Am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr bietet das Deutsche Medizinhistorische Museum wieder eine öffentliche Gartenführung an. Das Thema lautet diesmal: „Unreines Bier“. Das Reinheitsgebot kennt jeder. Aber was hat man vorher (und zum Teil auch noch nachher) ins Bier gemischt? Und aus welchem Grund? Die Apothekerin und Gartenerlebnisführerin Sigrid Billig stellt bei dem Rundgang durch den Arzneipflanzengarten hinter der Alten Anatomie Gerste, Hopfen und 19 weitere Pflanzen vor, die zur Herstellung des „unreinen“ Bieres verwendet wurden – darunter auch das Bilsenkraut (Solanaceae Hyoscyamus niger L.). Treffpunkt ist am Asklepiosbrunnen, die Führung dauert 60 Minuten. Die Führungsgebühr beträgt 3 Euro. Bitte an der Museumskasse zahlen.

http://www.dmm-ingolstadt.de/

*Home   #Zurück